sperrfrist-17-7-scharfer-anwalt-mit-wuerze-2

Wochenblick – Scharfer Anwalt mit Würze

Danke an Wochenblick für den tollen Bericht über Chok Chai!

Foto: Holzleitner | Den Originalen Beitrag finden Sie hier: https://www.wochenblick.at/scharfer-anwalt-mit-wuerze/


Bis vor einigen Jahren schlug sich der Linzer Anwalt Klaus Fuchs nur mit Scheidungen, Gerichtsverfahren und Erbschaftsstreits herum. Bei einem Tauchurlaub entdeckte er seine Liebe zu Thailand – und wurde zum Importeur von hochwertigen Gewürzen.

Mittlerweile mischen auch seine beiden Kinder Anna (21) und Horst (23) im Gewürzgeschäft, das ursprünglich nur als reines Hobby gedacht war, mit.

Linzer Advokat mutiert zum Gewürz-Großimporteur

Im Jahr 2009 änderte sich das Leben von Klaus Fuchs radikal. Der Anwalt verliebte sich in Thailand und die Menschen dort. „Aber auch die Natur, das Klima und vor allem das Essen haben es mir angetan“, lächelt Fuchs.

Seine Urlaube in Thailand – hauptsächlich Bangkok, Phuket und Korat – wurden immer regelmäßiger, bis er beschloss, mit einem lokalen Anwalt eine Kooperation einzugehen: „Drüben gibt es sehr viele Österreicher, umgekehrt gibt‘s bei uns viele Thailänder, die rechtlichen Beistand benötigen, die Idee hat super funktioniert.“

Hochwertige Gewürze aus Fernost

Bei seinen Heimflügen nahm er für Freunde und Bekannte immer öfters Gewürze und Pasten mit nach Österreich, weil eine ähnliche Qualität bei uns nicht zu bekommen war. In kürzester Zeit wuchs der Bedarf so enorm, dass Klaus Fuchs beschloss, daraus eine Geschäftsidee zu machen.

Was damit anfing, dass der „würzige Advokat“ seine ersten Mischungen daheim im Wohnzimmer noch selber abfüllte, hat sich mittlerweile zu einer österreichweit bekannten Marke „Chock Chai“ entwickelt. Der Begriff stammt übrigens von jenem Ort im Nordosten Thailands, aus dem Fuchs’ Gewürze stammen.

Chilipulver als Renner

Klaus Fuchs weiß, wo jedes seiner 23 Gewürze herkommt und besucht alle Hersteller und Bauern persönlich drei- bis viermal pro Jahr, um sich von der konstant hohen Qualität zu überzeugen. Aber was macht das Besondere von thailändischen Gewürzen aus? Fuchs: „Meine Produkte haben keine Konservierungsstoffe, keine Geschmacksverstärker und verfügen über eine enorm hohe Würzkraft. Man braucht nur einmal an einer Mischung riechen und glaubt, mitten in Thailand zu stehen.“

In Fuchs‘ Gewürzen steckt zudem eine hohe Prise asiatischen Lebensgefühls: „Dort ist Essen reiner Genuss.“ Und welche Mischungen empfiehlt der „Gewürzanwalt“ ganz besonders? „Gerade jetzt zur Grillsaison ist ,Barbecue Hot & Spicy‘ oder ,Barbecue Tom Yum‘ als Fischgewürz besonders geeignet. Der absolute Oberhammer ist aber unser Chilipulver, weil es nicht nur ziemlich hot, sondern auch extrem fruchtig ist.”

Diesen Beitrag Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlose Lieferung

Für Bestellungen über 49 Euro

Zufriedenheitsgarantie

14 Tage Geld zurück

Zuverlässiger Versand

mit unserem Partner GLS

100% Sicherer Checkout

Visa, Mastercard, Paypal, Sofort